Dritte startet mit Heimspielen in das neue Jahr

Noch bevor unsere Erste und Zweite am Samstag, den 14. Januar, mit einem Doppelspieltag in das neue Jahr starten kämpft unsere Dritte am morgigen Samstag in der Kreisliga um Punkte. Die nach den Sommerferien neu formierte Mannschaft, die nur aus Jugendspielern besteht, konnte an ihrem ersten Heimspieltag im November des letzten Jahres ihre ersten beiden Siege feiern und belegt aktuell den sechsten Platz. Morgen trifft sie ab 15 Uhr in der Sporthalle der Oberschule Westerstede zunächst auf den Fünften Emder Volleys III und anschließend auf den Vierten MTV Jever. Vielleicht schafft es das junge Team ja, die makellose Heimspielbilanz auszubauen und sich damit in der Tabelle weiter nach vorne zu schieben. Interessierte Zuschauer sind herzlich willkommen.

Scroll to Top