Spendenaktion für die Ukraine


Angesichts der andauernden Kampfhandlungen in der Ukraine wird die Not der Ukrainerinnen und Ukrainer sowohl im Land als auch auf der Flucht und damit ihr Bedarf an humanitärer Hilfe immer dringlicher und größer. Im Rahmen eines Soforthilfeprojektes werden vom Deutschen Roten Kreuz gemeinsam mit dem Ukrainischen Roten Kreuz umfassende Hilfsmaßnahmen zur Versorgung der Zivilbevölkerung und der Menschen auf der Flucht in die Wege geleitet und fortlaufend ausgeweitet.

Die VSG Ammerland will helfen und im letzten Playoff-Heimspiel gegen GfL Hannover am Sonntag, den 13. März, um 16 Uhr in Bad Zwischenahn Spenden sammeln, die dann an das Deutsche Rote Kreuz gehen, um die Flüchtlinge aus der Ukraine zu unterstützen!  Zusätzlich werden ALLE Eintrittsgelder, die an diesem Spieltag eingenommen werden, gespendet!

Also kommt gerne vorbei, unterstützt uns und somit auch das Deutsche Rote Kreuz! ❤️ 🇺🇦

Scroll to Top