Überraschend deutlicher 3:0-Erfolg gegen die Vallstedt Vechelde Vikings


Unsere Erste landete einen überraschend deutlichen 3:0-Heimsieg (25:20, 25:19, 25:20) gegen die Vallstedt Vechelde Vikings. Durch den Erfolg festigt die VSG Ammerland den zweiten Tabellenplatz, kann aber leider keinen Boden auf den Tabellenführer, die TSV Giesen Grizzlys, gutmachen. Als MVPs ehrte DJ Rossi Hendrik Schultze auf Seite der Vikings und Thomas Adelmann für die VSG Ammerland. Ein ausführlicher Nachbericht folgt!






















Datenschutzerklärung | Impressum