Aktuelle News

Saison rum - und doch nicht wirklich

2. März 2020
   Ist die Volleyball-Saison für die die VSG Ammerland nun rum oder noch nicht? "Fragt mich doch etwas Leichteres", antwortet Trainer Torsten Busch. Fest steht nur: Die Ammerländer stehen seit dem 3:1 gegen den bisherigen Verfolger GfL Hannover in Bad Zwischenahn als Vizemeister der Regionalliga fest. Und nun? Im Prinzip dürfte der Kader in den Schnee oder in die Sonne fahren und...


Erste nach 3:1-Sieg gegen Hannover Vize-Meister

2. März 2020
   Mit einem 3:1-Erfolg (25:22, 23:25, 25:21, 25:22) im Spitzenspiel gegen die GfL Hannover haben sich die Regionalliga-Volleyballer der VSG Ammerland vorzeitig die Vize-Meisterschaft gesichert. Das letzten Saisonspiel gegen den als Absteiger feststehenden TSV Buxtehude-Altkloster ist somit nicht mehr von sportlicher Bedeutung. Nun wartet das Team gespannt, ob am 24./26. April die Relegationsspiele...


Perfekte Dramaturgie: Finale um Platz zwei

27. Februar 2020
   Es sieht fast nach einer perfekten Dramaturgie aus. Die VSG Ammerland hätte den zweiten Platz in der Volleyball-Regionalliga am drittletzten Spieltag schon sicherstellen können. Doch sie verlor 0:3 bei den Vallstedt Vikings - und folglich gibt es am Sonntag in Bad Zwischenahn ein "Endspiel" um die Vizemeisterschaft. Um 16 Uhr erwarten die Ammerländer (33 Punkte) in der großen...


VSG verliert gegen die Vallstedt Vechelde Vikings

24. Februar 2020
   Mit einer 0:3-Niederlage (30:32, 14:25, 17:25) bei den Vallstedt Vechelde Vikings haben die Regionalliga-Volleyballer der VSG Ammerland es verpasst, den Abstand auf den dritten Tabellenplatz auf sechs Punkte auszubauen.  Am drittletzten Spieltag der Saison 2019/2020 konnte sich Giesen II vorzeitig die Meisterschaft sichern. Die Ammerländer stehen auf dm zweiten Platz (33 Punkte),...


Ammerländer halten Verfolger Braunschweig auf Distanz

10. Februar 2020
   Die Regionalliga-Volleyballer der VSG Ammerland haben im Spitzenspiel mit einem deutlichen 3:0-Erfolg (25:16, 25:21, 25:17) gegen den Tabellendritten USC Braunschweig II den Relegationsplatz verteidigt.  Zwar brauchten die Ammerländer erneut einen halben Satz, um so richtig ins Spiel zu finden, ließen dann aber beim Spielstand von 13:12 erstmals "ihre Muskeln spielen". Mit...
















Datenschutzerkl√§rung | Impressum