Aktuelle News

Den Tabellenführer ein bisschen ärgern – oder etwas mehr?

9. März 2018
   SVG Lüneburg II gegen VSG Ammerland – wird das ein Duell auf Augenhöhe? Das Hinspiel (Foto, im Angriff Jens Zander) ging immerhin nur knapp mit 3:2 an Lüneburg und beide Mannschaften haben von ihren letzten drei Spielen zwei gewonnen. Ein Blick auf die Tabelle macht aber klar: Wenn unsere Drittliga-Volleyballer morgen bei der Erstliga-Reserve der Lüneburger aufschlagen,...


VSG feiert Tiebreak-Sieg beim TV Hörde

5. März 2018
   Eine kleine Sensation ist den Drittliga-Volleyballern der VSG Ammerland im Auswärtsspiel beim Dortmunder Stadtteilclub TV Hörde gelungen: Mit nur sechs eigenen Spielern und zwei Verstärkungen aus dem Oberliga-Team besiegte die VSG (Foto, im Vordergrund von links Arne Tyedmers und Lutz Hüsken) den Tabellensechsten mit 3:2 (23:25, 25:22, 25:20, 23:25, 15:12). Selbst von den...


Mit Minimalkader zum TV Hörde

1. März 2018
   Mit nur sechs eigenen Spielern und hoffentlich mit Verstärkung aus der zweiten Mannschaft treten die Drittliga-Volleyballer der VSG Ammerland am kommenden Samstag beim Tabellensechsten TV Hörde an. Die Zweite spielt bereits um 14 Uhr beim VfL Lintorf, Anpfiff beim Spiel der Ersten in Dortmund ist um 19:30 Uhr.  Eigentlich ist der TV Hörde einer der Lieblingsgegner der...


VSG mit viel Leidenschaft – aber ohne Punkte

27. Februar 2018
   Teuer verkauft haben sich am Sonntag die Drittliga-Volleyballer der VSG Ammerland in ihrem Heimspiel gegen die Sportfreunde Aligse. Beim 1:3 (17:25, 25:22, 24:26, 21:25) boten sie dem Tabellenzweiten trotz erneuter Personalknappheit lange Paroli, verpassten jedoch die Chance, sich mit Punkten zu belohnen. Immer noch von der Grippewelle betroffen, standen in der Mannschaft von VSG-Trainer...


Schwungvoll und mutig auch gegen den Zweiten 

22. Februar 2018
   Wenn am kommenden Sonntag der Tabellenzweite SF Aligse bei den als Absteiger feststehenden Drittliga-Volleyballern der VSG Ammerland gastiert, muss über die Favoritenrolle nicht lange diskutiert werden. Dennoch: Die Ammerländer wollen den Schwung aus dem 3:2-Auswärtserfolg beim TVA Hürth mitnehmen und ein gutes Spiel machen. Anpfiff ist um 16 Uhr. „Gegen die...