Aktuelle News

Fore! VSG übt auf dem Golfplatz

1. April 2019
   Einen sportlichen Ausklang der Saison erlebten die Regionalliga-Volleyballer der VSG Ammerland am vergangenen Sonntag. Dieter Lautenschläger, Sponsor der VSG und Präsident des Golfclub am Meer in Bad Zwischenahn, hatte zum Frühstück mit anschließendem Golfen geladen. Mit Familien, weiteren Sponsoren sowie Helferinnen und Helfern wurden Abschläge und Putten...


VSG beendet die Saison mit Heimsieg gegen Hannover als Vizemeister

18. März 2019
   In ihrem letzten Spiel haben die Regionalliga-Volleyballer der VSG Ammerland gegen die Mannschaft vom GfL Hannover 3:1 (25:17, 25:16, 20:25, 27:25) gewonnen. Damit beenden die VSG-Männer die Saison 2018/2019 als Vizemeister. Das Team von Trainer Torsten Busch steht auf Platz 2 mit 47 Punkten, der Titel geht an den VfL Lintorf mit einem Punkt Vorsprung. In der Robert-Dannemann-Sporthalle in...


Schluss ist erst nach dem letzten Satz

16. März 2019
   VSG Ammerland kann noch Meister werden Egal, was kommt, britischer Humor bleibt unschlagbar. Scheint eine Sache vorzeitig entschieden, sagen Briten gerne: "It ain't all over until the fat lady sings" - es ist nicht alles vorbei, ehe die dicke Dame nicht singt. "Das passt so richtig zu unserer Situation," sagt Torsten Busch, der Trainer der VSG Ammerland, vor dem Finale in der...


3:0 Sieg gegen Vallstedt sichert mindestens Platz 2

10. März 2019
   Die Regionalliga-Volleyballer der VSG Ammerland haben einen wichtigen 3:0 (25:21, 25:18, 25:17) Auswärtssieg gegen Grün-Weiß Vallstedt errungen. Gegen den Tabellenfünften aus der  Gemeinde Vechelde im Landkreis Peine, der sich zuletzt Tabellenführer Lintorf nur knapp 2:3 geschlagen geben musste, hatte das Team von Trainer Torsten Busch deutlich mehr zu tun,...


3:0 im Schnelldurchlauf gegen Gifhorn

6. März 2019
   Die Regionalliga-Volleyballer der VSG Ammerland haben in nur 51 Spielminuten ihre Partie mit 3:0 (25:10, 25:14, 25:17) gegen die Gäste vom MTV Gifhorn gewonnen. Gegen den aktuellen Tabellenletzten, der zudem noch ersatzgeschwächt angetreten war, war ein Sieg nie in Gefahr. Die Hausherren konnten hingegen aus einem vollen Kader schöpfen, von dem über den Spielverlauf...
















Datenschutzerkl√§rung | Impressum