Torsten Busch

Die Dritte sichert sich mit einem 3:1-Erfolg in Löningen die Vizemeisterschaft

Die Dritte hat ihr Auswärtsspiel gegen den VfL Löningen II mit 3:1 (25:19, 21:25, 25:20, 25:16) gewonnen. Damit sicherten sich die Ammerländer vorzeitig die Vizemeisterschaft in der Kreisliga. Der Meistertitel geht an den TuS DJK Bösel, den die jungen Ammerländern auch mit zwei Siegen am abschließenden Heimspieltag am 10. März in Westerstede nicht mehr einholen […]

Die Dritte sichert sich mit einem 3:1-Erfolg in Löningen die Vizemeisterschaft weiterlesen »

Erste unterliegt VfL Lintorf deutlich mit 0:3

Enttäuschte Gesichter gab es am Sonntagabend bei der VSG Ammerland nach der deutlichen 0:3 (22:25, 10:25, 17:25)-Heimniederlage gegen den Meisterschaftsfavoriten VfL Lintorf. Die Gäste hingegen feierten ausgelassen den Sieg, der ihnen die fast sichere Meisterschaft in der Volleyball-Regionalliga beschert. Die Ammerländer hatten sich gegen den Favoriten viel vorgenommen, fanden aber in keiner Phase des Spiels

Erste unterliegt VfL Lintorf deutlich mit 0:3 weiterlesen »

Erste empfängt den VfL Lintorf zum Regionalliga-Klassiker

Sa., 24.02.24, 19:30 Uhr, Sporthalle Schulzentrum Bad Zwischenahn Mit dem Rückenwind des souveränen 3:0-Erfolgs gegen den VC Osnabrück im Gepäck empfängt die VSG Ammerland am kommenden Samstag den VfL Lintorf zum Regionalliga-Klassiker in der Sporthalle des Schulzentrum Bad Zwischenahn. Anpfiff ist um 19:30 Uhr. Drei Ziele für die Saisonendphase: Der Klassenerhalt ist nach dem deutlichen

Erste empfängt den VfL Lintorf zum Regionalliga-Klassiker weiterlesen »

Erste festigt fünften Tabellenplatz mit souveränem Auswärtssieg in Osnabrück

Die VSG Ammerland hat am Samstagabend in der Regionalliga einen souveränen 3:0 (25:18, 25:18, 25:22)-Auswärtssieg beim VC Osnabrück eingefahren. Mit diesem Erfolg festigt die Mannschaft von Trainer Torsten Busch den fünften Tabellenplatz. Konzentrierte Leistung Die Ammerländer zeigten von Beginn an eine konzentrierte Leistung und bestimmten das Spielgeschehen. Mit druckvollen Aufschlägen und Angriffen ließen sie dem

Erste festigt fünften Tabellenplatz mit souveränem Auswärtssieg in Osnabrück weiterlesen »

Erste will gegen das Schlusslicht Osnabrück punkten

Nach einem spielfreien Wochenende kämpfen die Regionalliga-Volleyballer der VSG Ammerland wieder um Punkte. Mit einem Sieg an diesem Samstag um 19.30 Uhr beim noch sieglosen Schlusslicht VC Osnabrück wollen die VSGer den fünften Tabellenplatz festigen. Auf die Ammerländer wartete eine besondere Kulisse, weiß Trainer Torsten Busch. Denn vor ihrer Partie tragen die Regionalliga-Frauen des VCO

Erste will gegen das Schlusslicht Osnabrück punkten weiterlesen »

Sechs Matchbälle reichen gegen Lüneburg nicht zum Sieg

Sechs Matchbälle haben am Ende gegen die SVG Lüneburg II nicht gereicht. So nahe waren unsere Regionalliga-Volleyballer diesmal ihrem Ziel gekommen, endlich ein Top-3-Team der Liga zu schlagen. Am Ende eines packenden Spiels in Westerstede unterlagen die Ammerländer dem Tabellenzweiten schließlich mit 2:3 (25:18, 26:28. 16:25, 25:23, 20:22). „Uns fehlte am Ende des zweiten und

Sechs Matchbälle reichen gegen Lüneburg nicht zum Sieg weiterlesen »

Die Dritte gewinnt ihr Spitzenspiel gegen Vechta

Die Dritte hat das wichtige Auswärtsspiel gegen DJK Fuchtel Vechta III mit 3:1 (25:17, 19:25, 25:13, 25:21) gewonnen. Damit konnten die Ammerländer den zweiten Tabellenplatz gegen den Tabellendritten Vechta verteidigen und bleiben erster Verfolger des TuS DJK Bösel. Trainer Torsten Busch war mit der Leistung seines jungen Teams über weite Strecken zufrieden: „Im zweiten Satz

Die Dritte gewinnt ihr Spitzenspiel gegen Vechta weiterlesen »

Timo Pundt braucht eure Stimme

Timo Pundt, der Kapitän unserer Regionalliga-Volleyballer, ist für die Wahl zum Sportler des Jahres 2023 im Ammerland nominiert worden. Und diese Nominierung ist absolut gerechtfertigt: Der 21-Jährige Bad Zwischenahner ist der Leistungsträger der VSG Ammerland, wurde in der laufenden Saison bereits acht Mal zum wertvollsten Spieler gewählt. Damit führt er die MVP-Rangliste in der Regionalliga

Timo Pundt braucht eure Stimme weiterlesen »

Gelungener Auftakt: VSG gewinnt 3:1 gegen Göttingen

Der Auftakt in das intensive Volleyball-Wochenende ist unseren Regionalliga-Volleyballern gelungen. Gegen den ASC 46 Göttingen setzten sich die Ammerländer mit 3:1 (25:23, 21:25, 25:14, 25:20) durch. Trainer Torsten Busch freute sich vor allem über das verbesserte Aufschlag- und Blockverhalten seines Teams. Die Mittelblocker Bengt Jacobs und Simon Adelmann glänzten mit einigen spektakulären Blockpunkten. Ein ganz

Gelungener Auftakt: VSG gewinnt 3:1 gegen Göttingen weiterlesen »

Nach oben scrollen
Scroll to Top